Salon

Salon

Rezensionen

Vorläufig aus Zeitgründen geschlossen.

26. Juli 2012

Ulrike Jansen gibt Auskunft


Ulrike Jansen hat ein Buch über ihr Leben geschrieben:
In Liebe verzeihen. Es ist ein schmerzliches und zugleich tröstliches Buch. Ich habe Frau Jansen zum Interview gebeten:

Sternzeichen: Löwe
Beruf/Berufung: Licht und Liebeschwester(Krankenschwester ist mir zu negativ)

Warum schreibe ich: Weil ich Botschaften an die Menschheit da draussen habe
Wie fühle ich mich dabei: Erleichtert!

Freizeit/Hobby: Sauna, Spaziergänge/Powerwalken in der Natur, Fotografieren und vieles mehr...
Was mache ich den lieben langen Tag: Mich darum kümmern, dass es Menschen/Tieren gutgeht

Lieblingsbuch: In Liebe verzeihen (* g*)
Lieblingsmusik: Gospel
Lieblingsfilm: Solange es Menschen gibt
Lieblingsdichter: Ich lese keine Gedichte
Lieblingssport: Tanzen/ Powerwalken
Lieblingsfarbe: Rot/gold/orange/gelb
Lieblingswunsch: Einmal mit Delphinen schwimmen
Meine schönsten Gefühle: Herzensgefühle
Mein schlechtestes Gefühl: Wut/Angst/Schmerz

Der erste Gedanke, wenn ich morgens aufwache: Danke fürs Aufwachen
Lebensmotto: Das Leben ist kein Zuckerschlecken, aber nur ich allein kann dafür sorgen, dass daraus Schokolade wird (von mir erweitert worden)

Was ich gerne sehe: Zufriedene/glückliche Kinder/Menschen/Tiere
Wovon ich träume: Meinem Seelenpartner zu begegnen
Was mich freut: Liebe/mein Herz zu verschenken
Was ich gern habe: Liebevolle/bedingungslose Menschen um mich zu haben
Wen ich liebe: Kinder/Tiere/Natur und und meine Herzfreundin
Was ich liebe: Den Ring meiner verstorbenen Freundin
Was mich aufregt: Respekt-/Acht-/Lieblosigkeit/Ignoranz/Wegwerfgesellschaft
Wofür stehe ich (ein) / wofür "brenne" ich: Den Menschen Licht und Liebe in ihre Herzen zu zaubern
Was ich niemals tun würde: Einem Menschen/Tier die Würde zu rauben
Was ich immer wieder tun würde: Mein Herz/Liebe verschenken
Womit ich mich beschäftige: Bekanntmachung meines Buches*In Liebe verzeihen*
Was mich beschäftigt: Wie sehr die Gesellschaft immer mehr verroht!
Ich glaube an: Das Universum! Meinen Schutzengel*Paul* und die bedingungslose Liebe
Diese Welt ist: Manchmal beängstigend
Schönheit ist: Mich täglich weiterzuentwickeln
Mir ist wichtig, dass: Das die Menschen wieder einmal mehr ins*Wir* kommen!
Das Wichtigste: Das mein Körper noch lange durchhält
Trost und Hoffnung sind: Das mein Körper/Geist/Seele schon 50 Jahre mit mir durch dick und dünn geht

Was kommt: Das weiss ich noch nicht! Ich lass mich überraschen
Was bleibt: Hoffnung!
Was ich am liebsten habe und dennoch herschenken würde: Mein Herz/meineLiebe

Mein aktuelles Projekt: Zur Zeit nichts in Arbeit
Mein Wunschprojekt: Noch ein Kinderbuch schreiben

Herzlichen Dank für das Gespräch, Ulrike!

Kommentare:

Dagmar hat gesagt…

Liebe Elsie,

du hast Frau Jansen gut vorgestellt. Es ist interessant und gibt ein liebevolles Bild dieser Autorin. Lust ihr Buch zu lesen wird geweckt. Ein schönes Interview.

LG
Dagmar

schreibtalk hat gesagt…

Vielen Dank, liebe Dagmar, das Buch ist wirklich herznah geschrieben, so, wie Frau Jansen eben ist.

Liebe Grüße
Elsa

Ulrike Jansen hat gesagt…

Vielen Dank liebe Elsa!
Ich bin ganz gerührt ♥
Danke für dein Bemühen und die Möglichkeit der Vorstellung meines Buches auf deinem Blog! Tolle Fragen deinerseits!
Sonnige Grüße
Ulrike, die zu dir aufschaut...

schreibtalk hat gesagt…

Liebe Ulrike, ich habs sehr gern gemacht, Abendgrüße, Elsa (die auf keinem Podest steht, hihi)