Salon

Salon

Rezensionen

Vorläufig aus Zeitgründen geschlossen.

10. Januar 2013

Regentage-Buch gegen Langeweile






Dieses Ausmal- und Rätselbuch mit Geschichten der Gebr. Grimm ist für Kinder ab 6 Jahren geeignet.
Durch die Rätsel und Wissensaufgaben, sowie Ausmalbilder ist dieses schöne Buch so vielseitig, dass es durchaus auch für ältere Kinder geeignet ist.
Einige Aufgaben sind sogar erst von Kindern ab 8 Jahren zu lösen.
Auf jeden Fall haben aber die Kleinen jede Menge Spaß mit diesem Buch.

Rezension:

„Hörnchen“, das auch auf dem Cover zu sehen ist, führt durchs Buch und die spannenden Rätselfragen. Das entzückende Buch ist bildend, ohne dass die Autorin das großartig betont, es ist lustig und wirklich gegen Langeweile. Dazwischen immer wieder Märchen, die die Eltern vorlesen können, falls das Kind noch nicht selbst lesen kann. Es gibt auch Rätselaufgaben darin, die gar nicht so einfach zu lösen sind – zumindest für mich – das gefällt mir wirklich ausgezeichnet, nicht nur für Regentage, auch unter einem Baum im ewiglangen Sommer ist es gut, etwas gegen Langeweile zu haben. 

Elsa Rieger


Die Autorin



R.D.V. Heldt, 1954 in Niedersachsen geboren.
Meine Liebe zur Schriftstellerei entdeckte ich bereits in jungen Jahren, indem ich kleine Gedichte und Geschichten schrieb.
Nach meinem Abschluss als Bürokauffrau arbeitete ich viele Jahre als Personalsachbearbeiterin und Mitarbeiterbetreuerin in großen deutschen Unternehmen. Durch meine Tätigkeit lernte ich viele Menschen mit verschiedenen Charakteren kennen. Hier wurde mir bewusst, dass man mit jedem gut auskommen kann. Es liegt immer daran, wie man selbst auf die Menschen zugeht. Lerne erst alle kennen, bevor Du sie beurteilst.
Diese Erkenntnis spiegelt sich auch teilweise in meinen Büchern wieder und es wäre schön, wenn sie als Botschaft verstanden würde und aus dem häufigen „Gegeneinander“ wieder ein „Miteinander“ wird.
Ich habe mich auf kein bestimmtes Genre festgelegt.
Nicht etwa aus Unentschlossenheit oder Nichtwissen, sondern um durch meine Bücher eine umfangreiche Leserschaft anzusprechen. Warum soll man sich nur auf Erwachsenenbücher versteifen, wenn Ideen für Kinderbücher da sind und umgekehrt. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Warum sollte man nur in der Kategorie Belletristik schreiben, wenn man auch am Kochen und Backen Interesse hat.
Diese Überlegungen führten dazu, dass ich heute in verschiedenen Genres zu finden bin, um dadurch den unterschiedlichen Lesergruppen eine Freude mit meinen Büchern machen zu können.
Als erstes entstand die Idee zu meinem Buch „ Kai – Der Auserwählte“. Eine Kinder-Fantasygeschichte, ganz ohne Gewalt und mit vielen fantasieanregenden Kapiteln für Kinder ab 8 Jahren.

R.D.V. Heldts Bücher gibt es in ALLEN großen Shops. Zum Teil auch als Printausgabe.

Hier der Link zum Blog, der neben schönen Videos auch alle meine Bücher zeigt.
Dieser ist allerdings kein aktiver Blog (Zeitmangel) , sondern nur ein Infoblog über mich. http://ritahansi.blogspot.de/


Regentage-Buch gegen Langeweile

Buch bei Amazon

1 Kommentar:

James Henry Burson hat gesagt…

Ja - sie hat schon lange meine Bewunderung.
Die Vielfältigkeit, macht sie aus.
Ich wünsche ihr viel Erfolg!
Gruß, James