Salon

Salon

Rezensionen

Vorläufig aus Zeitgründen geschlossen.

27. Juni 2014

Frederic Brake, Hölle, LTD



Die schnelle Lektüre für Dämonen-Kenner
Dämonen sind auch nur Arbeitnehmer. Und wie alle anderen auch, sind sie gelegentlich von ihrem Arbeitsalltag, ihren Kollegen oder ihren Vorgesetzten gefrustet. Der Dämon D´Shor B´On Shai, dessen Name für die Menschen eher wie George Bonsai klingt, macht da keine Ausnahme ...
4 Geschichten aus dem bewegten Unleben des Höllendieners.

Bonus: Die allererste Boregarde-Story.
»Hölle, LTD« ist die einzige Sammlung, die alle Geschichten über D´Shor B´Onshai enthält sowie die allererste Boregarde-Story, dem Helden aus dem Schattenzeit-Zyklus. Zusätzlich und als Leseprobe für »Dunkelste Stunden« enthält das Buch die Kurzgeschichte »Bernard«

Rezension

Ich hasse sogenannten Humor,
bei dem Grimassen geschnitten werden, in dem Erzähler selbst am meisten über ihre Witze lachen, das ist nicht komisch!
Wahre Komik wird durch Ernsthaftigkeit erzeugt. Wenn die Beteiligten todernst in wahnsinnig komische Situationen gelangen, die sie selbst überhaupt nicht lustig finden.

Genau das versteht Frederic Brake meisterhaft.
Ich habe mich schiefgelacht über die Unbillen des Dämons, dessen Namen kein Sterblicher richtig ausspricht (sie sagen George Bonsai!), was den Grant des Geplagten massiv erhöht. Denn er ist sehr sehr sauer, über die neuen Weisungen der Firma Hölle. Satans Geschäft muss nämlich moderner werden, der heutigen Zeit angepasst. Und der arme Dämon hat sich an neue Richtlinien zu halten während seines Jobs als Seelenfänger. Und nicht nur ein neues Verhalten ist es, was D´Shor B´On Shai erlernen muss, oh nein, er muss in adaptierte Form die Erdlinge besuchen!
Das müssen Sie einfach lesen, ich verrate es nicht an dieser Stelle.

Leider, leider viel zuwenig davon.
So schade, dass Frederic Brake und nur einen kleinen Einblick in seinen köstlichen Erzählstil gibt. Das Buch ist viel zu kurz!
Lieber Herr Brake, mehr davon, bitte! So was Vergnügliches, Schwarzhumoriges habe ich selten gelesen, daher große Empfehlung!


Elsa Rieger

 




Der Autor
Frederic Brake, geb. 1970, ist Autor und Lektor. Er schreibt für die Reihen „Armageddon – die Suche nach Eden“ und „Schattenzeit“. Außerdem ist er im Hörspielbereich aktiv und hat u.a. für die Lady Bedfort-Reihe ein Hörspielskript beigesteuert.  Seit er 2009 beim William-Voltz-Award den 3. Platz belegen konnte, veröffentlicht er regelmäßig in Anthologien diverser Verlage.

http://hinterhofderfantasie.wordpress.com/

https://www.facebook.com/brakefrederic


Frederic Brake, Hölle, LTD

eBook bei Amazon 

Keine Kommentare: