Salon

Salon

Rezensionen

Gerne stelle ich Ihr Buch vor.

13. November 2016

Rita Hajak, Haus der Geheimnisse



Eine junge Frau aus Hamburg hofft, im Hause ihres ehemaligen Geschichtsprofessor in Cornwall/England den Unfalltod ihrer Eltern zu überwinden. 

Schnell wird Katja klar, dass im Haus ihres Gastgebers Geheimnisse verborgen sind. 

Als sie von einem ungeklärten Verbrechen erfährt, gerät sie in tödliche Gefahr ...






Rezension

Ein guter Titel
Sehr englisch in Cornwall-Atmosphäre, wie ich mir das dort vorstelle, findet sich die trauernde Protagonistin wieder, nachdem sie von einem alten Freund der Familie eingeladen wird, um seine altehrwürdige Bibliothek auf Vordermann zu bringen. Sie hofft, dadurch auf andere Gedanken zu kommen.
 

Schon bald fühlt sie,
dass dieses schöne Haus ein Geheimnis umweht ... (darüber schreibe ich natürlich hier nichts!)
Sehr suspekt erscheint ihr auch der Sohn des Hauses, der so gar nicht seinem sympathischen alten Herrn gleicht. Da ist ihr doch der junge Arzt, den es wie sie nach Cornwall verschlagen hat, viel lieber! Ja, die Liebe spielt eine sehr große Rolle für die junge Frau, die immer noch in Trauer um ihre Eltern versunken ist.


Klassische Elemente sind es, 

mit denen Rita Hajak hier arbeitet und punktet! Denn die Kombination Trauer, Geheimnis, Liebe versteht sie gelungen umzusetzen. Die Spannung wird hoch gehalten, ich war bis zum Finale angeregt, interessiert, erfreut. Ein leicht lesbarer, feiner Roman mit gut gezeichneten Charakteren im gefälligen Erzählstil, den ich gern empfehle. Auch das Cover passt absolut zu dem Inhalt.


Elsa Rieger

Die Autorin
 1950 in Frankfurt am Main geboren, erlernte ich den Beruf der Anwalts- und Notariatsgehilfin. Bald darauf heiratete ich.
Das Schreiben war schon immer ein wichtiger Bestandteil meines Lebens. Bereits in der Schule schrieb ich mit Begeisterung Aufsätze. Später waren es Geschichten für meine Kinder. Danach war der Beruf wichtiger und die Zeit zum Schreiben fehlte. Die Jahre, die ich mit meinem Ehemann auf der Insel Fehmarn verbrachte, ließen mir genügend Zeit und Raum mich erneut der Schreiberei zu widmen. Inzwischen bin ich mit meinem Mann und meiner Muse auf vier Beinen in den Taunus zurückgekehrt.

Ich habe mehrere Bücher veröffentlicht, vorzugsweise Krimis aus der Region Taunus. Einige Kurzgeschichten sind in Anthologien, verschiedener Verlage erschienen. Jede Publikation birgt ein für mich wichtiges Thema. 


 Rita Hajak, Haus der Geheimnisse
 eBook bei Amazon

 

Keine Kommentare: